Musikhaus City Sound
.:.: Home :.:..:.: Impressum :.:..:.: Musiklinks :.:..:.: Schwarzes Brett :.:..:.: Magazin :.:. Deutsch English
 
Rubriken
 
Suche
Info & Service
5 Sterne bei Shopauskunft
Login
eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?
Ihre Meinung
Vermissen Sie ein Produkt? Gefällt Ihnen etwas nicht oder auch besonders gut? Ihre Meinung ist gefragt und auch gern gesehen.

Schertler DYN-H-SET für Harfe

UVP 606,00 EUR
539,00 EUR
Schertler DYN-H-SET für Harfe
Bedienungsanleitung ansehen und herunterladen
inkl. 19 % MwSt, inkl.
Lieferzeit: ca. 3-7 Werktage
Zahlungsmöglichkeiten
Frage zum Artikel
2% Rabatt bei Vorkasse

Anwendung - Solo Künstler, für Orchester und Pro-Audio/Broadcast Lösungen.

Die wichtigsten Features im Überblick

  • Mobile Tonabnahme direkt am Instrument (ohne Bohrungen etc.) durch rückstandsfreie (!) Knetmasse oder Klemmhalterungen
  • Natürliche Wiedergabe des Klangs durch ausgeprägte Linearität und optimales Impulsverhalten
  • Keine Phantomspeisung, Pre-Amps oder DI-Boxen nötig
  • Keine Rückkopplung durch Körperschallabnahme
  • Keine Übersteuerung des Signals durch unübertroffene Dynamik (mind. 140 dB)
  • Reduktion von Übersprechen auf ein Minimum (40 dB besser als ein herkömmliches Mikrofon)
  • Sym. Signalausgang erlaubt auch lange Kabelwege durch hohen Fremdspannungsabstand

Die Verstärkung eine Harfe auf der Bühne erforderte bisher ein hohes Maß an technischer Kompetenz und Bühnenerfahrung. Egal welches Instrument Sie spielen, ob Irische Harfe oder Konzertversion, der DYN-H liefert einen äußerst ausgewogenen Ton über alle Saiten und ein wahrlich erhabenes Spektrum harmonischer Obertöne. Nebengeräusche, seit jeher ein Problem bei der Tonabnahme von Harfen, gehören der Vergangenheit an.

Im Lieferumfang des DYN-H sind enthalten: Tonabnehmer mit symmetrischer Verkabelung und Spezialkitt. Zusammen mit den DYN-H-SET empfehlen wir den PRE-A-III Vorverstärker.

  • Mechanical Decoupling: Butterworth 2nd order, Q=0.6
  • Nominal Impedance: 1500ohm / 1000Hz
  • Frequency Response: 40Hz to 18 KHz +/- 3dBu
  • Dynamic Range: 139dB, 145dB Typical
  • Equivalent Output Noise: 16dB/0dB=0.002%
  • Sensitivity: 20mV/g
  • Sensitivity on Instrument: ca. -28dBu
  • Temperature Range: -20°C to +70°C
  • Contacts: all hard gold 0.5um plated
  • Connection: XLR, Balanced (1m)
PRE-A-III Neuheiten:

- Neuen Class-A- Verstärkerkonzeptes
- KEINE NEGATIVE GEGENKOPPLUNG!!
- Keine integrierten Schaltungen
- Hochwertigste Komponenten

Spezifisch für die Verwendung mit allen elektrostatischen und elektrodynamischen Schertler-Wandlern entwickelt, handelt es sich bei PRE-A III um einen Verstärker, der reich an Funktionen ist. Die individuellen Steuerungen enthalten Gain, Bass, Treble, Resonance (180 Hz-Dämpfung) und Volumen.

PRE-A III nimmt XLR- und 1/4"-Jackstecker auf und bietet direkte (dry) und stabilisierte Ausgänge und ist auch mit einer Phantom-Versorgung für das BLUESTiCK Marine – System ausgestattet.

Das Class-A – System mit konstantem Strom und einer geregelten WS-Versorgung bedeutet ein kontinuierliches und starkes Signal für das Audiosystem.

Wissenswertes

Anfang der 80er Jahre gegründet, um bei der Reproduktion des Klangs von akustischen Saiteninstrumenten die Perfektion zu erhalten, stellt heute Firma SCHERTLER die innovativsten und spezifischen Wandler her. Nach einer fast 20jährigen Studie und Entwicklung mit modernsten Technologien, um Alternativen zur piezoelektrischen Technologie bieten zu können, wurden die SCHERTLER-Produkte sehr schnell zu einem Bezugspunkt für den Lifeklang. Dank der richtigen Produkte und einer großen Auswahl an Anwendungen, die vom Einzelspieler bis zum ganzen Orchester reichen, stellen heute die SCHERTLER-Wandler den neuen Standard für den verstärkten akustischen Klang dar.
Die einzigartige Art, mit der sich SCHERTLER der Kontrolle der akustischen Vibrationen nähert, führte zur Entwicklung zahlreicher Patente auf internationalem Niveau. In der Schweiz entwickelt und hergestellt, erobern nun die SCHERTLER-Produkte weltweit den Vetrieb. In den Vereinigten Staaten, bieten Gibson Guitars, C.F. Martin Guitars und Santa Cruz Guitar Company , als Originalausstattung für einige ihrer Instrumente von hohem Niveau. BLUESTiCK von SCHERTLER an, ein Pickup für die akustische Gitarre mit einem Kondensatormikrofon unter der Einbuchtung.
Sehr viele Künstler von internationalem Ruf verwenden SCHERTLER-Pickups; u.a. Chris Thile (Nickel Creek), Emmylou Harris (Gibson-Gitarre, Modell Signature), Dr. Art Davis und Charlie Haden u.v.m..

Hinweise/Disclaimer

Änderungen der Daten ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.
Für Druckfehler keine Haftung.
Zurück