Musikhaus City Sound
.:.: Home :.:..:.: Impressum :.:..:.: Musiklinks :.:..:.: Schwarzes Brett :.:..:.: Magazin :.:. Deutsch English
 
Rubriken
 
Suche
Info & Service
5 Sterne bei Shopauskunft
Login
eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?
Ihre Meinung
Vermissen Sie ein Produkt? Gefällt Ihnen etwas nicht oder auch besonders gut? Ihre Meinung ist gefragt und auch gern gesehen.

Yamaha YTR-3335 Trompete

599,00 EUR
547,00 EUR
Yamaha YTR-3335 Trompete
inkl. 19 % MwSt, inkl.
Lieferzeit: sofort lieferbar
Zahlungsmöglichkeiten
Frage zum Artikel
2% Rabatt bei Vorkasse

Reversed Type Hauptstimmzug


Zum ersten Mal hat Yamaha eine Schülertrompete mit einem reversed Type Hauptstimmzug entwickelt, was sie in Sachen Spielgefühl und Ansprache einmalig macht.

Stütze

Eine zusätzliche Stütze am Hauptstimmzug sorgt für einen beständigeren und solideren Klang.

Der neue Schüler Modell Schallbecher

Um absolut sicher zu gehen, dass wir die ideale Materialstärke für einen Schüler- Trompeten Schallbecher finden, haben wir jedes Detail untersucht :• Stärke des Schallstücks• Produktions Methode (Beständigkeit)• Vergleich zwischen ein- und zweiteiligen Schallbecher Spezifikationen in Bezug auf ein Schüler-InstrumentUnsere Forschungen zeigen, dass ein leichterer Becher mit einer sehr gleichmäßigen Wandstärke die Grundvoraussetzungen sind um den Anforderungen für ein Schüler Modell gerecht zu werden.

Monelmetall Ventile, neue Ventildeckel und Knöpfe


Die Ventile aus Monelmetall sind bekannt für ihre gute, beständige Funktionsweise und minimieren den Pflegebedarf.Das neue Design der Ventildeckel und Knöpfe gibt dem Spieler zusätzliche Klangfarben. Das Lösen zum Ölen der Ventile ist auch für Kinder einfach in der Handhabung.

Mehrteiliger Zugherstellungsprozess


Dieselbe Fertigungsmethode, die auch bei Spezialanfertigungen zum Einsatz kommt, wird nun beim zweiten Stimmzug und dem Hauptstimmzug angewendet. Dies sorgt für verbesserte Klangfarben und ein angenehmeres Spielgefühl, außerdem werden Reparaturen dadurch erleichtert. Das Fertigungsverfahren ermöglicht zudem eine gleichmäßigere Materialstärke.

 

Hinweise/Disclaimer

Änderungen der Daten ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.
Für Druckfehler keine Haftung.


Zurück