Musikhaus City Sound
.:.: Home :.:..:.: Impressum :.:..:.: Musiklinks :.:..:.: Schwarzes Brett :.:..:.: Magazin :.:. Deutsch English
 
Rubriken
 
Suche
Roy Benson TT-236 F Bb/F-Tenorposaune, Pro Series
Roy Benson TT-236 F Bb/F-Tenorposaune, Pro Series
619,00 EUR
429,00 EUR

inkl. 19 % MwSt
inkl.
Info & Service
Login
eMail-Adresse:

Passwort:


Passwort vergessen?
Ihre Meinung
Vermissen Sie ein Produkt? Gefällt Ihnen etwas nicht oder auch besonders gut? Ihre Meinung ist gefragt und auch gern gesehen.

Magazin

Eintrag erstellen Vom Workshop bis zum Interview - in loser Folge erscheint hier Interessantes rund um das Thema "Musik". Dabei versteht sich dieses Magazin als offen. Auch Du kannst Deine Artikel hier veröffentlichen. Weiteres dazu auf unserer Infoseite.

Know How - Der Veranstaltungsvertrag, was gilt es zu beachten
Torsten Grossmann am 01.11.2010
Der Veranstaltungsvertrag, was gilt es zu beachten Klar - Gage, Essen und Trinken sind wichtige Bestandteile eines Veranstaltungsvertrages, aber wurde auch an die Hotelzimmer für die Technikcrew oder an die Soundcheckzeiten gedacht?
Wie ein Konzertvertrag aussehen könnte und welche Dinge es bei der Erstellung zu beachten gilt, sind das Thema dieses Artikels.
Mehr lesen... | 15297x gelesen
Know How - Tipps für das Booking von Bands
Tobias Schnell am 06.05.2010
Tipps für das Booking von Bands Das Booking ist eine der undankbarsten Aufgaben die es im Musikbusiness gibt. Am Beispiel seiner Band (eigene Songs im Stil des 80er/90er Jahre US-Rock à la Bryan Adams, Tina Turner, Richard Marx, Foreigner, Bon Jovi usw....) gibt Tobias Schnell hilfreiche Tipps für das Booking von Bands und das Organisieren von Gigs, mit denen man einigermaßen erfolgreich an die begehrten Auftritte kommt.
von Tobias Schnell / Musiker Magazin
Mehr lesen... | 9371x gelesen
Know How - Mugge, Mucke oder doch Mukke?
Torsten Grossmann am 29.09.2009
Mugge, Mucke oder doch Mukke? Ja wie denn nun? Eigentlich ist es ganz einfach: die Mugge ist die umgangssprachliche Kurzbezeichnung für ein MUsikalisches GelegenheitsGEschäft. Dieses dem Begriff zugrundeliegende "Musikalische Gelegenheitsgeschäft" entstammt einer ostdeutschen Honorarordnung aus den 50er Jahren. Musiker haben bekanntermassen ihren eigenen Humor und so wurde der behördliche Sprachgebrauch abkürzend zur Mugge...
Mehr lesen... | 59026x gelesen
Workshop - Cajon - Technik und Grooves
Daniel Fleischmann am 15.12.2008
Cajon - Technik und Grooves Das Cajon (sprich: „Kachon“) ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „tolle Kiste“. Aus dieser Konstruktion verleimter Spanplatten lassen sich unglaublich viele Klänge und Rhythmen hervorlocken.  Mit etwas Fingerspitzengefühl ist es gar nicht schwer, ein Drumset zu ersetzen. Ingesamt hält Autor Daniel Fleischmann - www.danielfleischmann.de - das Cajon aber für ein völlig eigenständiges Instrument und nicht nur „Schlagzeug-Ersatz“. Sein warmer, bauchiger Holzsound macht es zum Idealen Partner von Kontrabass, Akkordeon oder Akustikgitarren.
Mehr lesen... | 13162x gelesen
Workshop - Das Geheimnis der "Tower of Power"-Grooves
Torsten Großmann am 07.10.2008
Das Geheimnis der Tower of Power trumpft auch nach 40 Jahren Bandgeschichte mit einer spektakulären Mischung aus Funk, Soul, Jazz und Pop auf. Geniale Grooves mit präzisen Bläsersätzen machen Tower of Power zu Recht zu einer der "professionellsten Bands der Welt".
Prägendes Detail der Höllengrooves bei Tower of Power ist zweifelsohne die Ryhtmussektion. Urgesteine Francis Rocco Prestia und David Garibaldi haben dabei nicht nur die Band, sondern auch ganze Generationen von Bassisten und Schlagzeugern geprägt.
Mehr lesen... | 8839x gelesen
Story - Die "Impossible Guitar" des Steve Vai
Sam Molineaux am 29.07.2008
Die Als einer der originalen 1980er „Shredder“ ein Titel verliehen an eine kleine Gruppe virtuoser Metal-Gitarristen, unter Ihnen Vai, sein ehemaliger Lehrer Joe Satriani und der schwedische neo-klassische Gitarrist Yngwie Malmsteen – war Steve Vai kaum aus dem Teeniealter heraus, als er bereits einen eigenen, blasenverursachenden Stil entwickelte, der viele vor Ehrfurcht erstarren ließ. Nicht einer der Unbekanntesten war Frank Zappa, der Vai für seine Band während der 80er und frühen 90er engagierte.
Mehr lesen... | 9569x gelesen
Service - Notenpapier zum Herunterladen und Ausdrucken
Andreas Herwig am 19.06.2008
Notenpapier zum Herunterladen und Ausdrucken Wenn man es braucht, findet man mal wieder kein leeres Notenblatt. Hier gibt es die wichtigsten Notenblätter bzw. das meist genutzte Notenpapier zum Download und Drucken. Weitere Systeme im Artikel.
Mehr lesen... | 609216x gelesen
Workshop - Drum-Tuning: ein Schlagzeug stimmen...
Daniel Fleischmann am 09.04.2008
Drum-Tuning: ein Schlagzeug stimmen... Daniel Fleischmann ist ein junger Schlagzeuger aus dem Rhein-Neckar-Raum. Seine musikalische Neugier bringt ihn mit vielen Künstlern der unterschiedlichsten Musikrichtungen von Jazz über Latin bis Funk, Soul und Rock zusammen. Der kreative Trommler verbindet in seinem dynamischen Spiel Ideenreichtum mit einem warmen, eigenständigen Sound.
Für Schlagzeug-Freaks stellt Daniel unter www.danielfleischmann.de einige "Workshops" mit Ideen rund um Drums und Drumming online. Hier nun einen Auszug mit seinen Drum-Tuning-Tipps.
Mehr lesen... | 107267x gelesen
Service - Musikinstrumente - wer liefert was
Andreas Herwig am 15.03.2008
Musikinstrumente - wer liefert was Neben traditionsreichen und klangvollen Namen wie ESP oder Dean, Gibson oder Epiphone, Roland oder Korg, Paiste und vielen anderen tummeln sich mittlerweile ungezählte Hersteller auf dem Markt für Musikinstrumente, Musikelektronik und Musikzubehör. Wer liefert nun aber was? Andreas Herwig weiß nicht nur Antwort sondern auch einiges zur Geschichte dieser Instrumentenbauer.
Mehr lesen... | 17255x gelesen
Know How - Was ist die GEMA und wann lohnt sich eine Mitgliedschaft?
Jens Bachmann am 31.01.2008
Was ist die GEMA und wann lohnt sich eine Mitgliedschaft? Wohl jeder ambitionierte Musiker wird früher oder später mit der GEMA zu tun haben, sei es bei öffentlichen Auftritten in Form der GEMA-Listen oder bei der Frage nach Vermarktung der eigenen Werke.
Autor Jens Bachmann geht dieser Frage nach. Als Betreiber des Blue House Tonstudio hat er tagtäglich mit dieser Materie zu tun und kennt sich deshalb naturgemäß bestens aus.
Mehr lesen... | 23410x gelesen
Artikel 1 - 10 Seiten:  1  2  3  [nächste >>] 

Zurück